- Über uns

 

Wir sind eine Beratungsstelle für verheiratete und nicht verheiratete Familien in Krisensituationen und allen Phasen von Trennung/Scheidung.

Wir bieten Familien und Lebensgemeinschaften Information und Beratung zum partnerschaftlichen Zusammenleben, bei partnerschaftlichen Konflikten sowie in allen Phasen von Trennung, Scheidung und Nachscheidung an. Bei Trennung und Scheidung unterstützen wir die Eltern bei der Erarbeitung eigenverantwortlicher Regelungen der Trennungs- und Scheidungsfolgen für die Famile. Ein besonderer Arbeitsschwerpunkt sind die Angelegenheiten, die die Kinder direkt oder indirekt betreffen.

Darüber hinaus unterstützt der Arbeitsbereich begleiteter Umgang Kinder, Jugendliche und Eltern in Trennungs- und Scheidungsfamilien bei Kontakten zum getrennt lebenden Elternteil durch Beratung der Beteiligten und Begleitung der Umgangssituation in der Obhut der Beratungsstelle. Unser Leistungsspektrum umfasst im Einzelnen

·         Beratung bei Krisen, Trennung, Scheidung und Nachscheidung

·         Beratung bei Sorgerechts- und Umgangsfragen

·         Begleiteter Umgang

·         Beratung zu Fragen des familären Zusammenlebens

·         Hilfe zur Erziehung bzw. Erziehungsberatung  

Unser Angebot richtet sich vor allem an Familien in Krisen, Trennung und Scheidung, an getrennt lebende Familien sowie an Nachscheidungs-/Patchworkfamilien.

Die IETE (Intakte Elternschaft trotz Trennung/Scheidung) ist von der Landeshauptstadt München als Beratungsstelle anerkannt und wird von ihr finanziell unterstützt.



Träger ist der gemeinnützige Verein K.I.N.D. e.V., Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband (DPWV).

 

 

- Spendenkonto:

Stadtsparkasse München
Konto: K.I.N.D. e.V.

IBAN: DE18 7015 0000 0097 1305 04
BIC: SSKMDEMMXXX